Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) folgen

Größte Ausbildungsmeisterschaft der Branche – Am 18. März 2017 in Hamburg geht es pünktlich zur INTERNORGA los

Pressemitteilung   •   Mär 14, 2017 14:27 CET

München, 14. März 2017 – Die Systemgastronomie ist die Branche der Chancen und bietet ihrem Nachwuchs viel. Wer eine Ausbildung zum Fachmann bzw. zur Fachfrau für Systemgastronomie absolviert, auf den wartet ein abwechslungsreicher, krisensicherer Arbeitsplatz: Viele Entwicklungschancen bis hin zu Managementfunktionen und Personalverantwortung bereits in jungen Jahren und der Fokus auf Teamwork zeichnen das Arbeiten in der Systemgastronomie aus. Bereits auf dem Weg zum Abschluss erhalten Auszubildende viele Möglichkeiten über sich hinauszuwachsen – wie beim 8. Teamcup der Systemgastronomie, der größten Ausbildungsmeisterschaft für angehende Systemgastronomen. Austragungsort des diesjährigen Teamcups am 18. März 2017 ist Hamburg, orts- und zeitgleich zur Branchenmesse INTERNORGA.

Über 100 Auszubildende von rund 30 Marken kämpfen in Viererteams um einen Platz auf dem Siegertreppchen und zeigen was in der Systemgastronomie wirklich zählt: Exzellenter Service und Produkte in Top-Qualität als Ergebnis perfekt abgestimmter Teamarbeit. Wem es gelingt die anspruchsvollen Aufgaben in Theorie und Praxis zu lösen und die Jury zu überzeugen, dem winken attraktive Preise. Startschuss ist um 10.30 Uhr in der Beruflichen Schule Elmshorn, Langelohe 4, 25337 Elmshorn.

Die feierliche Siegerehrung ab 19.30 Uhr im Klubhaus Sankt Pauli „Alte Liebe“, Spielbudenplatz 21/22, 20359 Hamburg begleitet Laudatorin Gabriele Fanta, Präsidentin des Bundesverbandes der Systemgastronomie e.V. (BdS) und Personalvorstand McDonald’s Deutschland LLC.

Organisiert wird der Teamcup der Systemgastronomie von der Beruflichen Schule Elmshorn und dem BdS.

Wenn Sie als Medienvertreter teilnehmen möchten, wenden Sie sich an Alexander Spickenreuther, spickenreuther@bundesverband-systemgastronomie.de.

Der Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) ist als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband die umfassende Branchenvertretung der Systemgastronomie Deutschlands. Der BdS vereint die relevanten Player der Systemgastronomie, zu denen unter anderem die Marken Autogrill, Burger King, KFC, McDonald’s, Nordsee, Pizza Hut, Starbucks, Vapiano, aber auch neuere Konzepte wie beispielsweise Meatery zählen. Die BdS-Mitgliedsmarken erwirtschafteten 2016 mit über 100.000 Beschäftigten rund fünf Milliarden Euro in über 2.700 Standorten. Der BdS ist ein Verband mit zwingender Tarifbindung für seine Mitgliedsrestaurants.