Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) folgen

Gemeinsame Pressemitteilung von Bundesverband der Systemgastronomie und Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten

Pressemitteilung   •   Okt 04, 2011 01:10 CEST

Der Bundesverband der Systemgastronomie (BdS) und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) haben für die rund 100.000 Beschäftigten in den Betrieben von McDonald’s, Burger King, Allresto, coa, Kentucky Fried Chicken, Kruschina, Maxi Autohöfen, Pizza Hut, san francisco coffee company und Vapiano einen neuen Entgelttarifvertrag geschlossen. Die Löhne und Gehälter werden in zwei Schritten bis November 2014 um 5,8 Prozent angehoben. Mit dem neuen Tarifvertrag, der zum 1. Dezember 2011 in Kraft tritt, entfällt die Möglichkeit zur Abschmelzung der Entgelte bei Neueinstellungen, so dass vor allem die unteren Entgeltgruppen deutlich davon profitieren. Die Ausbildungsvergütungen steigen um bis zu 25 Euro. Damit soll die Branche hinsichtlich des Nachwuchses zukunftssicher aufgestellt werden.

„Wir hatten die Herausforderung, die Systemgastronomie in ihrer Breite abzubilden. Der Abschluss ist für Arbeitnehmer und Arbeitgeber ausgewogen und sorgt auf beiden Seiten für Planungssicherheit”, kommentiert Wolfgang Goebel, BdS-Präsident und Personalvorstand McDonald’s Deutschland Inc., den Abschluss.

Für die stellvertretende NGG-Vorsitzende Michaela Rosenberger ist dieser Abschluss „ein positives Zeichen der Tarifpartnerschaft, weil der BdS ausschließlich Unternehmen zu seinen Mitgliedern zählt, die sich an Tarifverträge halten und keine Hintertürchen wie die so genannte O.T.-Mitgliedschaft und damit Lohndumping offen lässt.“


Über den Bundesverband der Systemgastronomie e.V.
Der Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) ist als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband die umfassende Branchenvertretung der Systemgastronomie in Deutschland.
Weitere Informationen: www.bundesverband-systemgastronomie.de

Über die NGG:
Die Gewerkschaft NGG vertritt die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie, im Lebensmittelhandwerk sowie im Hotel- und Gaststättengewerbe.
Weitere Informationen: www.ngg.net Frau Dr. Karin Vladimirov NGG - Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten Luisenstraße 38 10117 Berlin EMail: hv.presse@ngg.net Frau Valerie Holsboer Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) Wilhelm-Wagenfeld-Str. 18 80807 München EMail: info@bundesverband-systemgastronomie.de Website: www.bundesverband-systemgastronomie.de Telefon: 089/30658790 Fax: 089/306587910